Brooks Fahrradsattel

Ein Brooks Fahrradsattel hält für das ganze Leben! Nicht umsonst schreibt sich der unbestrittene Marktführer Englands diesen Slogan auf die Fahne. Die qualitativen Standards bei einem Brooks Fahrradsattel  sind unübertroffen und beruhen auf einer langjährigen Tradition.

So reicht die Firmengeschichte des berühmten englischen Produzenten bis zur zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Im Jahre 1866 eröffnete John Boultbee Brooks eine kleine städtische Sattlerei, die es zu echtem Weltruhm brachte. Mit dem wirtschaftlichen Fortschritt stieg er um und entwarf wohl eher aus Eigennutz den ersten Brooks Fahrradsattel. Das bequeme Kernledermodell meldete er später zum Patent an.brooks fahrradsattel 1

Der Grundstein für das britische Erfolgsunternehmen war gelegt. Es dauerte nicht lange bis sich das Sortiment von dem Brooks Fahrradsattel  auf Taschen und andere Accessoires ausdehnte.

Die Spezialisierung auf den Brooks Fahrradsattel blieb aber stetig bestehen. Einen wirklichen internationalen Bekanntheitsgrad erlangte der Fahrradsattel Brooks aber erst 1960, als Brooks England Limited ein Teil des Weltmarkführers Selle Royal wurde.

Trotz extrem gesteigerter Verkaufszahlen blieben die wesentlichen Merkmale des Herstellungsprozesses erhalten. Ein  Fahrradsattel Brooks resultiert immer noch aus echter Handwerkskunst.

Nicht zuletzt aus der traditionellen Art der Fertigung resultiert der unbestrittene Kultstatus. Mit Liebe zu Details besticht jedes Modell durch eine charakteristische Optik und kreiert auf eine besondere Art und Weise einen eleganten Blickfang. Ingesamt verfolgt das auf den Ursprung bezogene Produktsortiment seit je her eine klare Zielgruppenorientierung.

So findet sich garantiert für alle denkbaren persönlichen Bedürfnisse und Voraussetzungen der passende Brooks Fahrradsattel . In diesem Zusammenhang garantiert Ihnen ein kleiner Überblick die richtige Wahl. Es gilt zu bedenken, dass es sich in jedem Fall um eine besonders langfristige Anschaffung handelt.

Der beanstandete Preis im Hinblick auf die gelieferte Leistung ist bei einem Brooks Fahrradsattel mehr als angemessen. Sie erwerben ein echtes Qualitätsprodukt, das sein Geld wert ist.

Brooks Fahrradsattel klassisch für Herren

Der Brooks Fahrradsattel mit der Kennzeichnung B 66 ist der zeitlose Klassiker des englischen Labels. Dabei wurde der Fahrradsattel Brooks schon im Jahr 1927 entworfen.

Doch, wie schafft es ein Brooks Fahrradsattel, seine Aktualität über die Jahre zu bewahren? Obwohl die elegante Optik heute absolut nostalgisch wirkt, hat sie niemals an Aktualität verloren.

Ingesamt scheint die äußere Erscheinung in jedem Detail die erstklassigen qualitativen Standards wieder zuspiegeln, die dem Brooks Fahrradsattel seinen unübertroffenen Sitzkomfort verleihen.brooks fahrradsattel 2 Aus echtem Leder gefertigt erweist sich die Oberflächengestaltung gleichermaßen strapazierfähig wie bequem.

So können Sie sich über die Langlebigkeit bei einem Fahrradsattel Brooks absolut sicher seien. Ein weiteres charakteristisches Merkmal stellen wohl die doppelten Spiralfedern, die jegliche Kräfte wie beispielsweise beim Fahren über Bordsteinkanten perfekt kompensieren.

Angenehm weich gibt es mit diesem Fahrradsattel Brooks garantiert nie wieder Gesäßschmerzen. Gerade bei längeren Strecken erweist sich die Wirkungsweise als äußerst vorteilhaft. Ausschließlich für Stadt- oder Touringräder konzipiert, unterstützt die ergonomische Form eine aufrechte Körperhaltung, die den empfindlichen Rücken schon.

Der Brooks Fahrradsattel ist damit für all jene gedacht, die die Vorliebe hegen ihren Lenker höher, als den Fahrradsattel Brooks zu setzen. Diese Vorgehensweise unterstützt übrigens auch eine unfallfreie Fahrt, da das Risiko bei Bremsen nach vorne zu fliegen nicht besteht.

Details:
– Gewicht Fahrradsattel Brooks: 1050 g
– Maße Fahrradsattel Brooks : 260 mm x 205 mm x 101 mm
– echter Klassiker seit 1927
– aus echtem Leder gefertigt

 

Fazit:
Fahrradsattel Brooks zeitlosen klassischen Design
Bei solchen Produkteigenschaften ist es wohl kein Wunder, das sich der Brooks Fahrradsattel seine Aktualität über die Jahre bewahrt hat! Während alle funktionellen Details in einem unübertroffenen Sitzkomfort resultieren, bürgt die Materialgrundlage von Leder in einer ausgezeichneten Verarbeitung für die extreme Langlebigkeit. Dieser Fahrradsattel Brooks wurde scheinbar für die Ewigkeit geschaffen!

Hier direkt zum Sparangebot bei Amazon.de

Brooks Fahrradsattel „Flyer“ für Damen

Der marktführende Hersteller hat seinen unbestrittenen Bestseller in diesem Fall ganz auf die anatomischen Besonderheiten der Frau ausgerichtet. Dieser Sachverhalt schlägt sich vor allem in einer vergleichsweise breiteren Sitzfläche nieder.

So ist der Brooks Fahrradsattel gleichermaßen bequem, wie die einwirkenden Kräfte umfassend kompensiert werden. Dieser positive Effekt liegt unter anderem auch an den schwarzen Spezialfedern in zweifacher Ausführung, die in Ihrer eleganten Erscheinung einen echten Blickfang kreieren.brooks fahrradsattel 3

Ebenso die innerhalb der Oberflächengestaltung eingearbeiteten Nieten besitzen einen doppelten Zweck. Während die hellmetallischen Akzente einen stilvollen Kontrast setzen, stabilisiert die Verbindung mit dem inneren Stahlrohrgestell den Brooks Fahrradsattel optimal.

In Kombination mit der Materialverarbeitung insgesamt, auf der Basis von extrem hochwertigem Echtleder, besitzt der Fahrradsattel Brooks einen unübertroffenen Grad der Strapazierfähigkeit, der dabei auch für eine besonders langlebige Anschaffung spricht.

Für die qualitativen Standards bürgt auch ein etwas höher gewähltes Artikelgewicht von 800 Gramm, das dem Brooks Fahrradsattel eine eher robuste Erscheinung verleiht.

Die Beibehaltung des neuwertigen Zustandes kann mit dem im Lieferumfang enthaltenden Zubehör noch zusätzlich gefördert werden. So bekommen Sie beim Erwerb eines Fahrradsattel Brooks gleich noch das passende Pflegefett, einen komfortablen Regenschutz, einen Spannschlüssel und ein Lederpflege-Tuch mit dazu.

Details:
– Fahrradsattel Brooks Maße: 35,6 x 22,9 x 10,2 cm
– Gewicht: Fahrradsattel Brooks ca. 1300 g
– schwarze Spezialfedern in zweifacher Ausführung
– Materialstärke Leder 4,5 mm
– mit Pflegefett, komfortabler Regenschutz, mit Spannschlüssel und ein Lederpflege-Tuch
Fazit:
Eleganter Brooks Fahrradsattel bietet erstklassigen Sitzkomfort
In seinem eleganten und gleichermaßen modernen Design lässt die äußere Erscheinung bei diesem Fahrradsattel Brooks schon auf die erstklassigen qualitativen Standards schließen. Ein ausgezeichneter Sitzkomfort geht einher mit einem unübertroffenen Grad der Strapazierfähigkeit. Wirklich beachtenswert ist gerade bei diesem Fahrradsattel Brooks auch die wunderschöne Nietenoptik.

Hier direkt zum Sparangebot bei Amazon.de

Brooks Fahrradsattel „Flyer“

Der Fahrradsattel Brooks Flyer erweitert den klassischen Komfort um eine ausgesprochene Rutschfestigkeit. Mit einem optimalen Halt leistet der Brooks Fahrradsattel einen nicht zu unterschätzenden Beitrag für eine unfallfreie Fahrt. Das schwarze Stahlrohgestell sieht gleichermaßen edel aus, wie es seinen zugeschriebenen Zweck erfüllt.

Dank seines innovativen Designs kompensiert der Fahrradsattel Brooks die auftreffenden Kräfte optimal.brooks fahrradsattel 4 Beste Voraussetzungen, um auch bei längeren Fahrten nicht so schnell müde zu werden.

Eine wirklich bequeme Sitzfläche resultiert aus der charakteristischen Materialverarbeitung. Wie für einen Brooks Fahrradsattel üblich wurde auch hier das Kernleder mit einer Stärke von 4,5 mm ausgestanzt.

Mit den typischen qualitativen Standards versehen, beweist der Brooks Fahrradsattel eine äußerste Strapazierfähigkeit. Ingesamt eignet sich die Kombination aus allen angeführten Details ganz hervorragend für Langstrecken und Trekkingtouren.

Kein Wunder, das das anerkannte Magazin Radtouren genau diesem Fahrradsattel Brooks das Prädikat „Top-Produkt“ verlieh und gleichzeitig zum mit Abstand besten Reisesattel erklärte. In den unabhängigen Forschungsstudien überzeugte der Fahrradsattel Brooks vor allem durch die ausgezeichneten Klimaeigenschaften und seine hohe Dämpfungsfähigkeit.

Somit zeigte sich der Fahrradsattel Brooks extrem widerstandsfähig entgegen jeglichen schädlichen Einflüssen. Die Zeichen der Zeit, regelmäßigen Beanspruchung und Witterungsbedingungen üben nur einen sehr geringen Einfluss auf den Brooks Fahrradsattel aus.

Ingesamt fällt das Gewicht mit 860 Gramm vergleichsweise höher aus, als bei den sonst handelsüblichen Modellen. Dieser Aspekt bürgt aber auch für die ausgezeichneten Standards hinsichtlich der Stabilität.

Details:
– Brooks Fahrradsattel aus echtem Leder gefertigt
– für Trekking und Langstrecken
– zwei komfortable Spiralfedern kompensieren auftreffende Kräfte optimal
– mit schwarzem Stahlrohrgestell
– Maße Brooks Fahrradsattel B x L x H: 275 x 175 x 87 cm
– Gewicht Brooks Fahrradsattel ca. 860 g
Fazit:
Brooks Fahrradsattel mit prämierten qualitativen Standards
Mit diesem Brooks Fahrradsattel hat der führende Hersteller seine charakteristischen qualitativen Standards noch verbessert. Kein Wunder, das genau dieser Fahrradsattel Brooks ausgezeichnet wurde. Ein funktionelles Design in einer zeitlos eleganten Optik geht einher mit dem unübertroffenen Grad der Stabilität, der den Fahrradsattel Brooks zu einer scheinbar ewigen Anschaffung macht. Mehr können Sie wirklich nicht erwarten!

Hier direkt zum Sparangebot bei Amazon.de

Brooks Fahrradsattel Imperial

Dieser Brooks Fahrradsattel richtet sich innerhalb des innovativen Designs speziell an längere Touren. Als besonders vorteilhaft erweist sich in diesem Zusammenhang die Aussparung im mittleren Bereich.

So gibt es mit diesem Brooks Fahrradsattel garantiert kein unangenehmes Taubheitsgefühl infolge der zeitintensiven Nutzung mehr.

Kein Wunder, das gerade Reiseradler den Brooks Fahrradsattel sehr häufig verwenden.brooks fahrradsattel 5 Was bei weitläufigen Strecken eine hervorragende Eignung offenbart, zeigt auch im normalen Gebrauch einen förderlichen Effekt.

Im Alltag werden Sie die Eigenschaften dieses Fahrradsattel Brooks in jedem Fall wertschätzen! Dank einer beachtenswerten Materialverarbeitung bleibt Ihnen dieser Komfort auch für einen scheinbar endlosen Zeitraum erhalten.

Zur Beibehaltung des neuwertigen Zustandes braucht es nur hin und wieder das Spannen mit dem im Lieferumfang bereits enthaltenden Schlüssel. Insgesamt beruht die äußerst stabile Konstruktion auf verchromten Stahlstreben, die der Brooks Fahrradsattel im Innenbereich verborgen hält.

Die wahlweise schwarze oder braune Außenverkleidung aus Echtleder setzt mit der Einarbeitung von hellmetallischen Nieten stilvolle Kontraste. Extrem edel mutet ebenso das charakteristische eingravierte Label des marktführenden Herstellers an. Im Vergleich mit anderen Modellen aus dem kontrastreichen Produktsortiment stellt dieser Fahrradsattel Brooks wohl eher ein Leichtgewicht dar und besticht gleichermaßen durch seine sportliche Optik.

Details:
– Aussparungen im Dammbereich für erstklassigen Sitzkomfort
– Maße Brooks Fahrradsattel: Länge: 275 mm ,Breite: 175 mm, Höhe: 65 mm
– Untergestell: verchromte
– Gewicht ca. 520 Gramm
Fazit:
Brooks Fahrradsattel im altbewährten Design
Dieses innovative Design hat der führende Hersteller bereits vor über hundert Jahren entworfen und es hat sich bis heute bewährt. Kein Wunder ein erstklassiger Sitzkomfort geht bei diesem Brooks Fahrradsattel einher mit einem unübertroffen Grad der Stabilität. Mehr können Sie von einem Brooks Fahrradsattel wirklich nicht erwarten!

Hier direkt zum Sparangebot bei Amazon.de

Bewegungskontrollschuhe: Joggen trotz Fußfehlstellungen
Fußfehlstellungen, ein ungenügend ausgeprägtes Fußgewölbe oder ein starkes Einknicken des Fußes beim Laufen können bei starker Belastung zu unangenehmen Beschwerden führen.
 
Bewegungskontrollschuhe ermöglichen es aber dank ihrer besonders starken Pronationsstütze den Betroffenen, dennoch joggen zu gehen, und sorgen dabei gleichzeitig für einen gesunden Bewegungsablauf.
 
 
Kontrollierte Bewegung
Wenn eine Fußfehlstellung vorliegt, die Fußsohle zu stark auf dem Untergrund aufliegt oder der Fuß beim Auftreten nach innen oder außen knickt, ist ein natürliches Abrollen des Fußes kaum möglich.
 
Durch den gestörten Bewegungsablauf werden die Bänder, Sehnen und Gelenke übermäßig belastet, was sich auch als Schmerzen äußern kann. Der Aufbau von Bewegungskontrollschuhe, die auch unter der Bezeichnung Motion Control Schuhe bekannt sind, ist darauf ausgerichtet, diesem speziellen Problem entgegenzuwirken.

Sie verfügen über eine besonders feste Zwischensohle, eine starke Dämpfung und eine besonders ausgeprägte Pronationsstütze. Dadurch wird der Fuß beim Laufen stabilisiert und Achsfehlstellungen ebenso wie dadurch ausgelöste Kniebeschwerden verhindert.
 

Vor der Entscheidung für Bewegungskontrollschuhe
Da die Bewegungskontrollschuhe deutlich stärker in das Abrollverhalten des Fußes eingreifen, als dies bei Stabilschuhen oder anderen Laufschuhen der Fall ist, sollte vor dem Kauf unbedingt eine Beratung durch einen Orthopäden oder einen Sportmediziner erfolgen, rät das Läuferportal www.laufschuhe24.com.
 
Falls der Schuh nämlich ungeeignet für den Fuß sein sollte, können bestehende Beschwerden verstärkt und eventuelle Trainingseffekte zunichte gemacht werden. Außerdem sollte beim Tragen von Bewegungskontrollschuhe gelegentlich eine medizinische Analyse erfolgen, da nach einiger Zeit der Wechsel zu einer weniger starken Stützung sinnvoll sein kann.
 
Auch wer Wert auf ein modisches Outfit legt, sollte bei bestehenden Fußfehlstellungen nicht davor zurückscheuen, Bewegungskontrollschuhe zu nutzen, denn es bieten zahlreiche namhafte Markenhersteller wie beispielsweise www.laufschuhe24.com Fila Laufschuhe in dieser Kategorie an.